Tag der offenen Tür

TdoT_edited.jpg

Seit der Gründung unseres Vereins, hat sich viel bei uns getan.

Wir befinden uns im stetigen Wandel und neue Ideen und Projekte sorgen immer wieder für Veränderungen in unserem Arbeitsalltag.

Wir luden all jene, die uns und unsere Projekte kennenlernen wollten, zu unserem Tag der offenen Tür ein.

Wir wollten persönlich und hautnah zeigen, worin unsere Arbeit besteht und mit Ihnen ins Gespräch kommen.

TdoT2.jpg
Motion Composer

Unsere Gäste hatten die Möglichkeit sich sowohl kreativ als auch körperlich zu betätigen.

Für die körperliche Betätigung sorgten eine Tischtennisplatte und der "MotionComposer" vom Palindrom e.V.. Der MotionComposer ist ein Gerät, welches Bewegung in Musik umwandelt. Durch eine Kamera wird die Bewegung aufgezeichnet und daraufhin in Musik bzw. in die verschiedensten Geräusche umgewandelt. Auch stark körperlich eingeschränkte Menschen können problemlos z.B. nur mit einem Augenzwinkern die Musik zum klingen bringen.

Neben der Unterhaltung unserer Gäste, spielte der Wissens- und Informationsaustausch eine wichtige Rolle an unserem Tag der offenen Tür. Zu unserem Programm gehörten verschiedene Vorträge, wie ein Vortrag zur Vereinsvorstellung oder zu dem Thema "Traumapädagogik" und "Doppeldiagnosen als Herausforderung". Alle wurden von unseren Gästen gut besucht.

TdoT3.jpg

Zwischen den einzelnen Programmpunkten konnte man sich mit selbstgebackenem Kuchen an unserem Kuchenbasar stärken.​​

TdoT5.jpg

Wir danken allen Gästen für ihren Besuch und allen Helfern/innen für ihre Arbeit! 

 

JenaTV hat einen tollen Bericht zu unserer Veranstaltung gesendet. Den Beitrag können Sie hier einsehen.